Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH.
Dresdner Straße 68a
A-1200 Wien
Postfach 214
Tel. +43/1/33151
Fax +43/1/33151-499
 Einführung
 ... von Information und Verantwortung

Geflügelhaltung in Österreich

Ein Blick hinter die Kulissen

Die ausreichende Versorgung mit Qualitätslebensmitteln ist für uns eine Selbstverständlichkeit geworden. Auch mit Information glauben wir uns gut versorgt. Denn schließlich gibt es kaum einen Skandal, der nicht seinen Weg in die Medien gefunden hat.

Doch die wahren Geschichten leben oft abseits der ausgetrampelten Pfade. Wo weder Action noch Skandal ihre Lockwirkung für die Massen entfalten können, wird Information von der erdrückenden Flut rasch zur Mangelware. Hier setzen wir mit unserem Informationsprojekt an.

Kennen Sie dieses Tier?

Wie schaut so ein Truthahn eigentlich aus, bevor er frisch und küchenfertig im Kaufhausregal liegt? Was sind denn „Kükenringe“?

Wenn Lebensmittel im Kühlregal für uns bereit liegen, waren oft schon viele Hände daran beteiligt. Stationen wurden durchlaufen, bei denen Qualität, Verantwortung und Kontrolle eine zentrale Rolle spielten. Nicht den Skandalen und Ausnahmen haben wir unser Informationspaket aus Film, Begleitbroschüre und dieser Website gewidmet, sondern der Regel. Information über die große Unbekannte „Alltag“. 

Die Inhalte entstanden in guter Zusammenarbeit mit Pädagogen und wurden eigens für die Verwendung im Unterricht erstellt. Der Film wurde bereits von der Medienkommission des BMUK als für den Einsatz im Unterricht besonders geeignet bezeichnet.

So nehmen wir auf dieser Website immer wieder Bezug zum Film, vertiefen Themen, die sich auch in der Begleitbroschüre befinden, und haben auch einiges an Material für Sie zusammengestellt, das Sie direkt downloaden und für die Gestaltung Ihres Unterrichts verwenden können.

Ihre Meinung ist uns wichtig

Wir würden uns freuen, wenn wir so auch für Sie die eine oder andere interessante Information dabei hätten. Vorschläge und Anregungen zu den Unterlagen nehmen wir gerne auf.

Sie erreichen uns unter der Mailadresse: info(at)rund-ums-gefluegel.at
oder per Post an:
Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH.
Dresdnerstr. 68a
1200 Wien
Kennwort: „rund-ums-gefluegel“.

Unter dieser Adresse können Sie auch den zu dieser Website gehörigen Informationsfilm mit seiner Begleitbroschüre anfordern. Ihnen und Ihren Schülern noch einen erfolgreichen Unterricht und viel Spaß mit unseren Unterlagen!

Was wir Ihnen auf dieser Website bieten:

Diese Seiten bilden neben dem Film und dem Begleitheft das dritte Modul des Multimedia-Informationspaketes „Hendl und Truthahn – Geflügelhaltung in Österreich“.

Sie finden vertiefende Informationen zu den einzelnen Themenschwerpunkten Futter, Aufzucht, Schlachtung und Lebensmittel.

Hier im Einführungsteil erfahren Sie nicht nur, welche Themenbereiche wir insgesamt behandeln, sondern insbesondere auch einiges an Hintergrundinformation zum ersten Teil des Filmes. Wir überlegen gemeinsam, welche Vogelarten bei uns überhaupt unter dem Begriff Geflügel  zusammengefasst werden. Der Bogen spannt sich vom Urahn unseres heutigen Haushuhnes, dem Bankivahuhn, bis zu Exoten wie dem Vogel Strauß.

 

Doch auch der Einsatz von Geflügel in unserer Ernährung war noch vor einiger Zeit ganz anders, als wir das heute gewöhnt sind. Das bekömmliche und wohlschmeckende Fleisch, das uns heute so selbstverständlich ist, war einst begehrtes Privileg und nur wenigen vorbehalten. Mehr dazu in unserem Bereich Geschichte.

To top

AMA-Streifen